Leipziger Buchmesse 2014

Ein anstrengendes, aber auch schönes Wochenende geht zu Ende. Die Leipziger Buchmesse hatte ihre Tore geöffnet und wie üblich strömten die Menschen zahlreich in die großen Hallen mit den vielen Messeständen und den engen Gängen dazwischen.

Wie immer gab es zahlreichen Freunde und Kollegen zu treffen, Gespräche zu führen und neugierig durch die Hallen zu streifen. Der Höhepunkt indes war eine Lesung am Messesonntag.
„Eis & Dampf“ – die Steampunkanthologie hatte sich einen Platz auf der berühmten Fantasy-Leseinsel sichern können. Also reisten wir zahlreich an – immerhin 7 von 12 Autoren – und gaben gemeinsam zwei Geschichten zum Besten. Das Publikum hörte uns interessiert zu und anschließend gab es nicht nur Applaus und Lob von Kollegen, sondern es wanderten auch etliche „Eis & Dampf“-Bücher durch unsere Hände, um signiert zu werden.
Vielen Dank an meine Freunde & Kollegen vom AKzwanzig13, an Torsten Exter & Ann-Kathrin Karschnik, und an Werkzeugs.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKzwanzig13, Autor, Buchmesse, Kurzgeschichte, Lesung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.